Schaltschrankbau
nach UL508A​

Ob Steuerschränke, Leistungsschränke, Klemmkästen, Bedienpulte oder elektronische Baugruppen – wir sind der ganzheitliche Elektropartner an Ihrer Seite. Wir bieten Serien- und Spezial­anfertigungen, von der Materialbeschaffung über die mechanische Bearbeitung, den Aufbau, die Verdrahtung und Prüfung der Anlage.

Wie unser Schaltschrank-Team Sie unterstützt

Elektrische Schaltschränke, bzw. Schaltanlagen, bilden das Kernstück für den Betrieb elektrischer Maschinen oder Anlagen. In einem Schaltschrank werden SPS-Bauteile, Schalt- und Steuerungskomponenten miteinander verbunden. Er stellt einen störungsfreien und sicheren Betrieb von Maschinen und Anlagen sicher.

Den Schaltschrankbau bieten wir als elektrotechnische Dienstleistung an. Sie beginnt mit der Entwicklung bzw. Konstruktion einer Schaltanlage und endet mit der plangemäßen Verdrahtung des Schaltschranks.

Wir fertigen Einzelschränke, Reihenschränke, Steuerpulte, Klemmenkästen unter Einhaltung der Normen und Vorschriften für den Schaltschrankbau. Auf Wunsch bauen und prüfen wir Ihren Schrank auch nach dem internationalen Standard UL 508A.

Wir übernehmen sowohl die Fertigung als auch das Engineering (Projektfertigung). Alternativ fertigen wir Schaltschränke auch nach bereits erfolgtem Engineering oder auch Materialbeistellung durch den Auftraggeber (Kundenfertigung).

Portrait Armin Rist

Darf ich Ihnen weiterhelfen?

Armin Rist
Abteilungsleiter Schaltschrankbau

Unsere Leistungskompetenzen

Schaltschrankfertigung

Ersatzteile im Regal

Materialbeschaffung

Sie haben die Wahl: Entweder wir kümmern uns um die Beschaffung Ihrer Komponenten oder Sie stellen uns das Material ganz oder teilweise bei.

Fräsmaschine von Rittal

Mechanische Bearbeitung

All unsere Schaltschrankgehäuse und Montageplatten werden in unserem Fräsbearbeitungscenter bearbeitet.

Schraube an einem Schaltschrank wird mit einem Schraubenschlüssel festgezogen

Vormontage & Bestückung

In der Vormontage wird der Schaltschrank bestückt und für die elektrische Verdrahtung vorbereitet​.

Schaltschrank wird verdrahtet und beschriftet

Verdrahtung & Beschriftung

Der Schaltschrank wird gemäß Schaltplan verdrahtet und beschriftet – nach Kundenvorgabe auch mit Einzeladerbeschriftung.

Fertig verdrahteter Schaltschrank wird abschließend geprüft

Messung & Prüfung

Nach der Fertigung erfolgt eine, den Normen entsprechende Messung und Prüfung der Schaltschränke.

Weitere Leistungen

Kabel wird konfektioniert und neu ummantelt

Kabelkonfektionierung

Konfektion von Kabelsätzen und Systemkabeln.

Ein Draht wird zusammengelötet

Baugruppen-/
Elektromontage

Aufbau, Verdrahtung und Montage von elektromechanischen Baugruppen, Geräten, Einschüben und Maschinengestellen. Komplette Maschineninstallation.

UL-Prüfung und -Zertifizierung

Die UL-Zertifizierung gemäß UL 508A ist ein Standard, der von der Underwriters Laboratories (UL) für die elektrische Schaltung von Industriesteuerungssystemen festgelegt wurde. Die Zertifizierung wird von Elektrikern und Ingenieuren angestrebt. So stellen sie sicher, dass ihre Schaltungen und Steuerungen den Sicherheitsstandards und -vorschriften entsprechen.

Als international agierendes Unternehmen der Automatisierungstechnik konstruieren und prüfen wir nicht nur eigene Schaltschränke nach der amerikanischen UL-Norm 508a. Wir bieten die Beurteilung und Elektrokonstruktion von Schaltanlagen aller Art auch als Dienstleistung an. Die Entwicklung und Fertigung erfolgt durch unsere Inhouse-Experten.

Hand klebt ein Siegel mit UL-Zertifikat auf die Schaltschranktür

Vorteile einer UL508A-Zertifizierung

Sicherheit

Der UL508A-Standard gibt Sicherheit, v. a. in Umgebungen, wo die Gefahr von elektrischen Störungen und Bränden erhöht ist.

Rechtssicherheit

In einigen Ländern ist eine UL-Zertifizierung Teil einer Regulierungsanforderung.

Wettbewerbsvorteil

Die Zertifizierung zeigt, dass man Sicherheit und Qualität garantiert – ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Label Underwriters Laboratoies

Hochleistungs-Schaltschränke mit Kupferschienen

Auf Wunsch benutzen wir beim Bau Ihres Schaltschranks hochwertige Kupferschienen. Diese bieten einige Vorteil:

  1. Stromverteilung: Kupferschienen verteilen den elektrischen Strom sicher und effizient und ermöglichen den Anschluss mehrerer Komponenten an eine gemeinsame Stromquelle.

  2. Platzersparnis: Im Vergleich zu einzelnen Kabeln reduzieren Kupferschienen den Platzbedarf und erleichtern die Verdrahtung und Installation elektrischer Komponenten.

  3. Wärmeableitung: Kupferschienen haben eine gute thermische Leitfähigkeit, die zur effektiven Regulation und Ableitung von Wärme beiträgt.

  4. Flexibilität und Erweiterbarkeit: Kupferschienen ermöglichen eine flexible Modifikation des Schaltschranks ohne umfangreiche Neuverkabelung.

  5. Sicherheit: Kupferschienen reduzieren das Risiko von elektrischen Störungen.

Mitarbeiter montiert Kupferschienen in einem Schaltschrank

Unsere Prozesskette im Schaltschrankbau

Bedarfsanalyse und Planung

Wir erfassen die Anforderungen und Spezifikationen für den Schaltschrank (z.B. benötigte Anzahl und Art der Komponenten, Schutzklassen, Platzbedarf) und erstellen einen Projektplan.

Konstruktion

Unser Engineering-Team erstellt Schaltpläne und mechanische Layouts für den Schaltschrank, auf Basis der Kundenbedürfnisse.

Komponentenauswahl

Wir wählen geeignete, elektrische Komponenten aus (z.B. Schütze, Sicherungen, Relais, Schalter, Klemmen). Darüber hinaus entscheiden wir über geeignete Schaltschrankgehäuse und Montageplatten.

Dokumentation und Übergabe

Wir erstellen eine Dokumentation des Schaltschranks, einschließlich Schaltplan, Stückliste, Bedienungsanleitung und Wartungsanweisungen. Danach übergeben wir Ihnen den fertigen Schaltschrank.

Elektriker steht vor einem geöffneten Schaltschrank und nimmt letzte Verdrahtungen vor

Mechanische Vorbereitung

Wir bereiten das Schaltschrankgehäuse vor (z. B. Bohren von Löchern für Komponenten, Montageplatten, Belüftung etc.), montieren die Montageplatten und andere mechanische Komponenten im oder am Schaltschrank.

Prüfung und Qualitätssicherung

Wir führen Funktionstests und Kontinuitätstests durch, um sicherzustellen, dass alle Komponenten ordnungsgemäß verdrahtet sind. Dazu überprüfen wir die Schutzmaßnahmen und Sicherheitsvorrichtungen.

Verdrahtung

Wir verdrahten alle elektrischen Komponenten gemäß dem Schaltplan und installieren Kabel, Leitungen und Kabelkanäle. Danach erfolgt der Anschluss an die entsprechenden Anschlussklemmen und -punkte.

Bestückung des Schaltschranks

Danach werden die erforderlichen elektrischen Komponenten und Bauteile (z. B. Schalt- und Steuergeräte) in den Schaltschrank eingebaut und installiert.

Vollautomatische Fräsbearbeitung mit höchster Genauigkeit

Mit unserem Fräsbearbeitungscenter Perforex modifizieren wir Bauteile nahezu aller Kompakt- und Großschaltschränke. Platten und Schränke können in die Maschine eingespannt werden, um verschiedenste Bearbeitungen durchzuführen.

Anhand von CNC-Daten fräst die Perforex vollautomatisch individuelle Öffnungen und Ausschnitte in Montageplatten, die anschließend zum Schaltschrank zusammengesetzt werden. So können Kabel und Verbindungen zu Anzeige- oder Bedienelementen durch die Öffnungen geführt werden.

Der vollautomatische Fräsvorgang spart wertvolle Zeit und weist eine viel niedrigere Fehlerquote auf, als die manuelle Bearbeitung. Damit liefern wir Ihnen Schaltschränke in herausragender Qualität und Präzision.

Perforex Fräsbearbeitungscenter in einer Werkstatt

Interdisziplinäre Qualität in diesen Branchen

LEBENSMITTEL­INDUSTRIE

PHARMA

MEDIZINTECHNIK

AUTOMOBIL­INDUSTRIE

LANDMASCHINEN

BAUMASCHINEN

CHEMISCHE INDUSTRIE

HALBLEITER­INDUSTRIE

ELEKTRO­INDUSTRIE

LUFTFAHRT

SCHIFFBAU

METALL­INDUSTRIE

SOLAR­INDUSTRIE

SÄGE- & HOLZ­INDUSTRIE

Wir denken die Zukunft mit und investieren in unsere Elektro-Azubis

Azubi-Projekt:
"Vom Schaltplan zur fertigen Schaltanlage"

Mit dem Projekt „Azubi-Schaltschrank“ fördert SPIE ESCAD gezielt die Fachkompetenz seiner Azubis (Elektroniker/in für Betriebstechnik) in Pfullendorf. Die Azubis erhalten das Gehäuse, Schaltplan und Stückliste eines Schranks und dürfen diesen selbständig montieren, verdrahten und beschriften. Abschließend wird der Schrank von einem Experten noch einmal geprüft und ggf. korrigiert. Es handelte sich um einen „echten“ Schaltschrank, d. h. unsere Azubis dürfen sich am Ende über das Wissen freuen, dass ihr Werk nun einem Kunden einen echten Mehrwert verschafft.

Legen Sie los - mit SPIE ESCAD an Ihrer Seite!

Melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns. Wir beraten Sie unverbindlich und können gemeinsam den Grundstein für Ihr Projekt legen. 

Kontaktieren Sie uns